Jährliche Einsatzübung am Wohnstift Beethoven 2012

Am Samstag den 27.10. führte die Löschgruppe Bornheim, in Zusammenarbeit mit der Löschgruppe Dersdorf, eine Einsatzübung am Wohnstift Beethoven durch. Diese Übung findet in jährlichem Rhythmus statt und dient der Feuerwehr auch zur besseren Kenntnis der Örtlichkeit.

Die angenommene Lage war, dass im 3. Stockwerk in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen war. Eine Peron stand auf dem Balkon und wartete auf Rettung, eine weitere Person wurde in der Wohnung vermisst.

Ein Angriffstrupps, ausgerüstet mit Atemschutz und einem C-Hohlstrahlrohr, ging zur Menschenrettung über das Treppenhaus in die Wohnung vor. Ein weiterer Angriffstrupp, ebenfalls mit Atemschutz und C-Hohlstrahlrohr ausgerüstet, ging zur Rettung der Person auf dem Balkon über die Drehleiter vor.

Im Anschluss an die Übung war die Feuerwehr vom Wohnstift Beethoven zu einer aufwärmenden Erbsensuppe eingeladen.

Fotos

Weitere Fotos auf unserer Fanseite bei Facebook folgen







Videos